Startseite 

Get the Flash Player to see this player.

time2online Joomla Extensions: Simple Video Flash Player Module

Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs

Am 13.02.2017 konnte unsere Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen, Charlotte Hellwig aus der 6b, auch den Kreisentscheid Hannover Land II für sich entscheiden. Wir gratulieren ganz herzlich und sind mächtig stolz.
Viel Erfolg in der nächsten Runde, liebe Charlotte!

 

SchollZ gewinnt beim PSD Schulprojekt 2016

Die Redaktion der SchollZ hat auch in diesem Jahr wieder bei dem PSD Schulprojekt teilgenommen und 500€ gewonnen.

Seit Jahren unterstützt die PSD Bank mit dem Schulprojekt das Engagement an vielen Schulen in der Region Hannover. Die Bewerberschulen stellen dabei mit einem Kurzfilm ihre Projekte und Vorhaben vor, für die es dann bei dem sozialen Netzwerk Facebook abzustimmen gilt. Beworben hatten sich auch die SchollZ mit einem Kurzfilm, in dem die Redaktion um Unterstützung warb, um ihre TV Sparte auszubauen. Ein erster „Gehversuch“ wurde in Kooperation mit dem regionalen Fernsehsender H1 gedreht und kann unter http://www.schollz.youthpress.de/index.php/schollz-tv angeschaut werden. Diese Erfahrungen wollten die Redaktionsmitglieder nutzen und weitere Nachrichten im TV-Format produzieren. Dafür ist jedoch Equipment nötig, das die Redaktion nicht besitzt.

Der Hauptgewinn wurde leider anderen Schulen zuteil, doch bedachte die PSD Bank die SchollZ mit 500€, worüber sich die jungen Redakteure sehr freuten. Mit dem Geld kann die Zeitung weiter wachsen und neue Wege gehen.

Die Redaktion dankt in diesem Zusammenhang auch dem Förderverein des Geschwister-Scholl-Gymnasiums herzlich für die Unterstützung bei der Zusammenarbeit mit der PSD Bank.

 

VorBilder – Sport und Politik vereint gegen Rechtsextremismus

alt

Die Aktion:

Raus aus dem Klassenraum, rein in die Ausstellung. Im Rahmen des Sport-Leistungskurses besuchten wir (Yannick L., Marcel E., Kevin K., Nico E., Lennart A.) Ende Februar die Ausstellung „VorBILDER“ in Hannover. Diese ist Teil der Kampagne „Sport und Politik vereint gegen Rechtsextremismus – für Respekt und Achtung der Menschenwürde“.

 alt

Die Inhalte:

Sport und Politik sind in der Regel verschiedene Welten. Hier trafen diese Welten in Paaren aufeinander. Jeweils ein Politiker und ein Sportler unterhielten sich über die Bekämpfung von Diskriminierung und Rechtsextremismus im Sport um ein Zeichen gegen Rechts zu setzen. Diese Begegnungen sind in der Ausstellung auf Bildern und Texten dokumentiert.

Schwerpunkte dieser Gespräche und unserer Beobachtungen waren „Vielfalt und Toleranz statt Diskriminierung und Ausgrenzung“, „Fairplay statt Gewalt“, „Engagement und Zivilcourage gegen Diskriminierung, Rassismus und Rechtsextremismus“ und Abkehr davon. Dadurch konnten wir uns ein Bild über Rechtsextremismus im Sport machen, da sportliche Ereignisse von Rechtsextremisten leider auch als Plattform missbraucht werden.

Deshalb hat die Kampagne das Ziel, Sportvereine, Fans und Mitglieder zu ermutigen und aufzufordern gegen Rechtsextremismus aktiv zu werden, wie es die Politiker und Sportler die in der Ausstellung zu sehen sind auch tun.

 alt

Das Fazit:

Gerade weil der Sport so häufig als Plattform  missbraucht wird, ist es wichtig, dass sich Sport(ler) und Politik(er) austauschen und gemeinsam gegen „Rechts“ stellen.

 alt

 Text und Bilder von Lennart Arnold (Q1)

 

 

Anmeldungen des zukünftigen Jahrgangs 5 im Schulzentrum III Berenbostel

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Anmeldungen des zukünftigen Jahrgangs 5 finden wie folgt statt:

Oberschule Berenbostel:

Montag, 08.05.2017, 08.00 – 12.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr,
Dienstag, 09.05.2017, 08.00 – 12.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr,
Mittwoch, 10.05.2017, 08.00 – 12.00 Uhr.
Die Anmeldungen finden im Gebäude der Realschule Berenbostel statt.

Geschwister-Scholl-Gymnasium Berenbostel:
Montag, 08.05.2017, 08.00 - 12.00 und 15.00 – 18.00 Uhr,
Dienstag, 09.05.2017, 08.00 – 12.00 Uhr,
Mittwoch, 10.05.2017, 08.00 – 12.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr.


Mitzubringen sind:

Kopien des letzten Zeugnisses.
Ggf. Verfügung zur Feststellung eines sonderpädagogischen Unterstützungsbedarfs.
Ggf. Bescheid zur Bewilligung von Leistungen des Lebensunterhalts nach SGB II.
Ggf. Nachweis über die alleinige Erziehungsberechtigung.
Ggf. Nachweis von zwei weiteren schulpflichtigen Kindern.

 

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 71

SchollZ

Schülerzeitung - AG

Kooperationen